Corona Verordnungen Vredo Dodewaard BV

Im Moment erleben wir alle die Verbreitung, Verordnungen und die Folgen des Coronavirus. Vredo Dodewaard BV hat einige wichtige Ordnungen durchgeführt, um der weiteren Verbreitung entgegen zu wirken, für die Sicherheit unsere aber auch Ihrer Mitarbeiter. Wir folgen damit den Verordnungen unsere Regierung.   

Vredo Dodewaard BV hat einige Verordnungen durchgeführt, die Einfluss auf unsere Arbeitsabläufe im Service, bei Schulungen und im Verkauf haben. Diese Verordnungen möchten wir Ihnen hiermit mitteilen: 

Verordnungen Service, ab sofort bis zum 6. April 2020

Unsere Servicemitarbeiter werden nur noch bei Stillstand oder sehr dringenden Problemen zu Ihnen kommen und nur, wenn es nicht möglich ist, dass Problem telefonisch zu lösen. Wenn dies der Fall sein sollte, bitten wir Sie unsere Mechaniker so wenig wie möglich mit Ihren Mitarbeitern in Kontakt zu bringen.

Präventive, nicht unbedingt notwendige Termine werden verschoben.

Inbetriebnahmen finden nur in Absprache mit unseren Mitarbeitern statt und dann nur in Beachtung dieser Verordnungen.

Verordnungen Verkauf, ab sofort bis zum 6. April 2020

Bis zum 6. April werden keine Ersatzteile vor Ort im Lager verkauft. Ersatzteilbestellungen können gerne per E-Mail geschickt werden an: parts@remove this.vredo.com oder per Telefon getätigt werden, die Teilen werden dann zu Ihnen geschickt.

Unsere Verkaufsmitarbeiter werden bis zum 6. April in Zusammenarbeit mit der Vredo Geschäftsleitung entscheiden ob und wie Verkaufstermine wahrgenommen werden. Unsere Mitarbeiter informieren Sie über die Termine. Wir bitten Sie darum, wenn möglich, Verkaufstermine per E-Mail oder Telefon zu besprechen.

Geplante besuche vor Ort für Schulungen, Vorführungen, etc. werden verschoben bis nach den 6. April. Selbstverständlich sind wir per E-Mail und Telefon immer erreichbar für Fragen, Anregungen und Bestellungen. Wir werden Ihnen mit alle verfügbaren Mitteln helfen.

Physischer Kontakt wird immer vermieden. Händen werden nicht geschüttelt und sollen oft gewaschen werden.

Da wir nicht wissen ob unsere Regierung noch weitere Verordnungen erstellt, die Einfluss auf unsere Betriebsabläufe haben, wie Lieferung von unseren Maschinen/Ersatzteilen, Service Bedingungen usw., halten wir Sie über entsprechende Entwicklungen auf dem laufenden.

Wir bitten Sie um Ihr Verständnis und Vertrauen, dass wir alles versuchen um einer weiteren Verbreitung des Coronavirus entgegen zu wirken.
 
Vredo Dodewaard BV,

Hans de Vree

CEO

Alle Nachrichten